aussprechen, sich

aussprechen, sich
sich aussprechen V. (Aufbaustufe)
sich für oder gegen jmdn. oder etw. einsetzen, eine bestimmte Stellung einnehmen
Beispiele:
Sie haben sich gegen die Todesstrafe ausgesprochen.
Alle Parteien haben sich für den Gesetzentwurf ausgesprochen.
————————
sich aussprechen V. (Oberstufe)
jmdm. seine Probleme, Gedanken mitteilen, jmdn. ins Vertrauen ziehen
Synonyme:
sich anvertrauen, sich erleichtern, sich öffnen, sich ausquatschen (ugs.)
Beispiele:
Ich kann mich bei meiner Freundin immer aussprechen, wenn ich Probleme habe.
Wenn man sich bei jemandem ausspricht, fühlt man sich erleichtert.

Extremes Deutsch. 2011.

См. также в других словарях:

  • aussprechen — empfehlen; nahebringen; antragen; anregen; andeuten; vorschlagen; nahelegen; plädieren; stimmen; (nicht) in den Mund nehmen (umgangssprachlich) * * * aus|spre|chen [ a …   Universal-Lexikon

  • aussprechen — 1. artikulieren, mit den Lippen formen, sagen, sprechen; (bildungsspr. veraltet): prononcieren; (Sprachwiss.): lauten; (bes. Sprachwiss.): intonieren; (bes. Musik, Rhet.): modulieren. 2. ausreden, zu Ende reden/sprechen. 3. anbringen, anmelden,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Aussprechen — Aussprếchen, verb. irreg. act. S. Sprechen. 1) Durch vernehmliche Töne ausdrücken. Ein Wort nicht recht aussprechen. In engerer Bedeutung, 2) durch Worte völlig ausdrucken. Seine Wohlthaten lassen sich nicht aussprechen. Auch in der Wapenkunst… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • sich aussprechen — sich aussprechen …   Deutsch Wörterbuch

  • Sich an \(auch: bei\) etwas die Zunge abbrechen \(oder: zerbrechen\) —   Sich an etwas die Zunge abbrechen bedeutet, etwas nur mit Mühe, sehr holprig und nicht ganz korrekt aussprechen können: Bei diesen Reimspielen bricht man sich ja die Zunge ab! Sie hat so einen komplizierten ausländischen Namen, an dem man sich… …   Universal-Lexikon

  • aussprechen — aus·spre·chen (hat) [Vt] 1 etwas aussprechen eine Folge von Lauten mit dem Mund produzieren ≈ artikulieren <ein Wort, einen Satz richtig, laut und deutlich aussprechen>: Wie spricht man dieses Wort aus? 2 etwas aussprechen etwas mündlich… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • aussprechen — aus|spre|chen ; sich aussprechen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • versprechen, sich — sich versprechen V. (Aufbaustufe) ein Wort falsch aussprechen Synonyme: Versprecher machen, sich verhaspeln, sich verheddern Beispiel: Er war so aufgeregt, dass er sich ständig versprach …   Extremes Deutsch

  • bedanken, sich — sich bedanken V. (Mittelstufe) seinen Dank für etw. aussprechen Synonym: danken Beispiele: Ich möchte mich bei dir für deine Hilfe herzlich bedanken. Bei dieser Gelegenheit möchte ich mich für die Einladung bedanken …   Extremes Deutsch

  • Deutschland schafft sich ab — Umschlag der Erstausgabe von Deutschland schafft sich ab …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»